Mehr Sicherheit für Mac: SentinelOne wird Partner des "Friends of Objective-See"-Programms

Als neuer Partner des „Friends of Objective-See“-Programms unterstützt der Endpoint Security-Spezialist SentinelOne die Mac-Community ab sofort im Kampf gegen die sich verschärfende Bedrohungslandschaft, indem er ihr den Zugang zu den besten kostenlosen Mac-Sicherheitstools ermöglicht. Darüber hinaus wird SentinelOne Sponsor der kommenden Objective-See-Konferenz „Objective by the Sea“ (1.-2. Juni in Monte Carlo).

Die Objective-See-Plattform wurde vom renommierten Mac-Sicherheitsforscher Patrick Wardle ins Leben gerufen – mit dem Ziel, allen Mac-Nutzern die gleichen effektiven Sicherheitswerkzeuge zur Verfügung zu stellen, die er auch selbst einsetzt. Dabei wählt das „Friends of Objective-See“-Programm führende Anbieter der Mac-Community als Partner aus, um sich gemeinsam für einen besseren Schutz der zunehmend anfälligerer Mac-Umgebungen einzusetzen.

„Mit der steigenden Verbreitung von Mac-Geräten steigt auch die Anzahl Mac-basierter Malware und so wird es für Anwender immer schwieriger, einen Schritt voraus zu sein“, so Patrick Wardle, Gründer von Objective-See. „Dass SentinelOne unserem Programm beigetreten ist, eröffnet Mac-Anwendern überall enorme Chancen und verdeutlicht das Engagement und die Vision von SentinelOne, alle Mac-Anwender zu unterstützen.“

SentinelOne wird regelmäßig für seine außergewöhnlichen Eigenschaften im MacOS-Umfeld ausgezeichnet. So lobt der aktuelle AV-Test Mac Product Review etwa die geringe False-Positives-Rate. Dank der Integration der SentinelOne Endpoint Protection mit Microsoft Windows Defender Advanced Threat Protection, kann WD ATP auch auf Mac- und Linux-Endgeräten genutzt werden.

„Während viele Akteure im Endpunktbereich MacOS eher stiefmütterlich behandeln, hat der Schutz von Mac-Umgebungen bei SentinelOne schon immer die gleiche Aufmerksamkeit bekommen wie Windows und Linux“, so Daniel Bernard, CMO von SentinelOne. „Objective-See ist eine unglaubliche Sammlung von Tools, die helfen, Mac-Umgebungen vor Angriffen jeglicher Art zu schützen, und wir fühlen uns geehrt, Teil der Community zu sein.“

SentinelOne ist ein Pionier für autonomen Endpunktschutz und vereint die Prävention, Identifikation, Abwehr und Reaktion auf Angriffe jeglicher Art in einem einzigen Agenten. Dank dem Einsatz von künstlicher Intelligenz können Bedrohungen sowohl on-premises als auch in Cloud-Umgebungen automatisch und in Echtzeit eliminiert werden. Dabei ist die SentinelOne-Plattform ausgesprochen bedienerfreundlich und bietet eine herausragende Sichtbarkeit über alle kritischen Netzwerkvorgänge. Distributor in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Exclusive Networks.

Firmenkontakt
SentinelOne
Claudia Meisinger
Innere Kanalstr. 15
50823 Köln
49 89 5506 7773
claudiam@sentinelone.com
http://www.sentinelone.com

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 90e
80636 München
089 5506 77 70
sentinelOne@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de