Zum Hauptinhalt springen

Heizen mit Holz: Die private Wärmewende im Wohnzimmer

Kamin- und Pelletofen: Mit der Zusatzheizung 600 Liter Heizöl einsparen Der Einsatz von Brennholz verbessert die individuelle CO2-Bilanz Aktiver Klimaschutz ist von uns allen gefordert, denn jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich neun Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Der größte Teil entsteht durch das Autofahren und die Wärmeerzeugung für Haus oder Wohnung. Zwei Aspekte, bei denen der private […]

Gesünder, sicherer und klimafreundlicher: Georg Kraus Stiftung startet weiteres Ofenprojekt in Nepal

Weiterbildung zu Schornsteinexperten: Funktionskontrolle und Einkommensquelle Der Verein „Die Ofenmacher“ hat bereits eine Versorgung von 85.000 nepalesischen Haushalten erreicht HAGEN – Sept. 2019. In Nepal fördert die Georg Kraus Stiftung (GKS) seit Langem die Ausbildung von Ofenbauern, die klimafreundliche und gesündere Koch- und Wärmequellen fertigen. Die Öfen ersetzen offenes Küchenfeuer, senken Verbrennungsrisiken, reduzieren die Rauchentwicklung […]

ManoMano-Tipp: Richtig Heizen für mehr Klimaschutz

ManoMano-Tipps für klimaschonendes Heizen (Bildquelle: Marco Verch/flickr) Greta Thunberg, die Bewegung Fridays For Future und der aktuelle Bericht des UN- Klimarates haben die Folgen des Klimawandels erneut deutlich aufgezeigt. Wir müssen den CO2-Ausstoß drastisch reduzieren, auch zu Hause. Mehr als 50 Prozent der zuhause ausgestoßenen Menge Kohlenstoffdioxid produzieren wir allein durch unsere Heizung. Grund genug […]

Fenster, die ein Leben lang schön bleiben

Naturmaterial Holz am wirtschaftlichsten. ProHolzfenster/Odorizzi Fenster aus Holz und Holz-Aluminium sind unvergleichlich in ihrer natürlichen Optik, Haptik und Ästhetik. Sie gelten als der „Mercedes“ unter den Fenstern, sind aber dennoch langfristig gesehen eine äußerst wirtschaftliche Lösung. Untersuchungen zufolge haben sie eine deutlich längere Lebensdauer als Fenster aus anderen Materialien. Laut einer Studie des WWF halten […]

„Mein Name ist GRETA“ – Das Buch zur Klimadiskussion

Das Manifest einer neuen Generation „Mein Name ist GRETA“ (Midas Verlag) Die Jugend nutzt ihre Macht als Weltbürger. Die Galionsfigur dieser neuen Bewegung ist zweifelsohne Greta aus Schweden. Aber wer ist Greta Thunberg und woher bekommt sie ihre Informationen für ihre Klimaaktionen? Dieses Buch erklärt die Konzepte hinter ihren Ideen klar und dennoch fundiert und […]

Klimaschutz-Werkzeuge für Zuhause

Klimakabinett: Kostendämpfende Lösung aus der Wohnungswirtschaft Jan-Christoph Maiwaldt, Vorsitzender der Geschäftsführung der noventic group (Bildquelle: noventic group) Intelligenter Klimaschutz auch in Mehrfamilienhäusern: Das fordert die noventic group, eine der führenden Unternehmensgruppen in der deutschen Wohnungswirtschaft. Sie schafft über die Vernetzung bereits vorhandener Sensorik mit Apps unmittelbare Verbrauchstransparenz in Mietwohnungen – und damit einen für alle […]

Sparda-Bank München ermöglicht Mitarbeitern Teilnahme an Klimademo

München – Der 20. September 2019 steht ganz im Zeichen des Klimastreiks. An diesem Freitag ruft die Schüler- und Studentenbewegung „Fridays for Future“ zum mittlerweile dritten weltweiten Protest für mehr Klimaschutz auf. Unter dem Motto „#AlleFürsKlima“ mobilisieren auch Umweltverbände, Gewerkschaften und Unternehmen aus ganz Deutschland zur Teilnahme, in zahlreichen Städten finden Kundgebungen statt. Die Sparda-Bank […]

Neue Energie für Bayern Bayernwerk sieht Energiezukunft in lokalen Energiekreisläufen mit hoher Eigenversorgung aus Erneuerbarer Energie

(Mynewsdesk) Regensburg. Als Energiewende hat man lange Jahre nur den Anstieg regenerativer Energieerzeugung verstanden. Neue Technologien machen nun die Entwicklung lokaler Energiesysteme möglich. In weitgehend selbständigen Energieeinheiten in kommunalem Rahmen leben Menschen von erneuerbarer Energie aus unmittelbarer Nähe. Ein regionales Energienetz verbindet diese Einheiten und stellt die Versorgung auf hohem Niveau sicher. Das Energieunternehmen Bayernwerk […]

94.000 Tonnen CO2 per Post – muss das sein?

Digitaler Briefversand über :::bitkasten spart Kosten und wertvolle Ressourcen Der :::bitkasten kann durch den digitalen Postversand einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. (Bildquelle: @:::output.ag) Der Klimawandel zwingt uns, den kompletten Personentransport auf den Kopf zu stellen. Zudem wurde in Deutschland die Energiewende eingeläutet und CO² ist bei Unternehmen jeglicher Couleur ein Thema. Der analoge Postversand jedoch […]