Aufsichtsratsvorsitzender Hermann: „Mit Volker M. Heepen ist die NVBW für die wichtigen Aufgaben in den kommenden Jahren gut gerüstet“

Zum 1. Juli 2015 hat Volker Michael Heepen seine Tätigkeit als Geschäftsführer der NVBW aufgenommen. Heepen wird sich die Aufgaben der Geschäftsführung mit Bernd Klingel teilen und dabei unter anderem für den Bereich der Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) verantwortlich sein. Zugleich übernimmt er die Geschäftsführung der neu errichteten „Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg AöR“, die bei Inanspruchnahme des Baden-Württemberg-Finanzierungsmodells Eigentümerin der Fahrzeuge werden wird.

Heepen bringt langjährige Erfahrung im SPNV mit. Nach verschiedenen Stationen u.a. bei der Deutschen Eisenbahn-Consulting, einer Vorgängerin der DB International GmbH, übernahm er 2006 die Führung der landeseigenen Nahverkehrsservice-gesellschaft (NVS) Thüringen. Dort führte er erfolgreich eine Vielzahl von wettbewerblichen Vergabeverfahren durch. Bis zuletzt war Heepen als Projektmanager beim Hamburger Beratungsunternehmen BSL Transportation Consultants tätig.

Aufsichtsratsvorsitzender Winfried Hermann zeigte sich zufrieden: „Mit Volker Heepen wird die NVBW weiter gestärkt und ist für die anstehenden Aufgaben bestens gerüstet.“

Kontakt für die Presse:

NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH
Wilhelmsplatz 11
D-70182 Stuttgart

Kontakt:
Tel.: 0711 / 23991-0
Fax: 0711 / 23991-23
E-Mail: info@nvbw.de

Über:

LepplePress – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Herr Joachim Lepple
Weißdornweg 24
85757 Karlsfeld
Deutschland

fon ..: 08131505011
web ..: http://www.LepplePress.de
email : LepplePress@LepplePress.de

Pressekontakt:

LepplePress – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Herr Joachim Lepple
Weißdornweg 24
85757 Karlsfeld

fon ..: 08131505011
web ..: http://www.LepplePress.de
email : LepplePress@LepplePress.de

Eintreffende Suchbegriffe: